Der Hering –  er kommt aus dem Meer,

gut zubereitet, schmeckt er allen sehr.

So manche Hausfrau macht auf ihre Art

aus ihm ganz leckeren Salat.

Zählt er zu den besonders Zarten,

dann wird er meist in Öl gebraten.

Nach einem Kater, wie’s gewollt,

isst man ihn auch gern zusammengerollt.

Dazu kommt nach guter alter Sitte,

eine Gurke dann noch in die Mitte.

So wird er geliebt bei Jung und Alt,

dafür hat er aber auch mit seinem Leben bezahlt.

Hering

Nur unserem Hering, dem geht’s gut,

der liegt jetzt in der Mittagsglut –

Silbrig schimmernd und noch nicht einmal nass

vor unserem Zelt, im trockenen Gras !!!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Der Kommentar kann auch ohne Namensnennung abgegeben werden. Die eingegebene E-Mailadresse wir zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar genutzt. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht findest Du in der Datenschutzerklärung.