Spaziert man durch den Wald – man glaubt es kaum,

da steht doch tatsächlich Baum an Baum !

Der eine groß – der andere klein,

hier fühlt sich keiner ganz allein !

Ein Stamm ist dünn – ein anderer dick,

ein Baum hat Nadeln, der nächste findet Blätter schick.

Auf einem Ast sieht man einen Buntfinken sitzen,

ein Stück weiter ein scheues Eichhörnchen flitzen.

Ein kleines Reh äst auf einer Lichtung …

Auch ein Schuss kommt aus dieser Richtung !

Da kann man natürlich nur hoffen,

es wurde gerade niemand ernsthaft getroffen.

Einen Specht hört man schon von weitem hämmern,

auch im Wald fängt es nun langsam an zu dämmern.

Die kleinen Ameisen müssen ganz viel laufen

und erschaffen trotzdem einen Riesenhaufen !

Wildschweine haben den Boden aufgewühlt,

gegen Abend hat es sich inzwischen abgekühlt.

Es wachsen Pilze überall und weiches Moos …

Ja im Wald – da ist eigentlich immer was los !!!

( 12. Januar 2022 )

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Der Kommentar kann auch ohne Namensnennung abgegeben werden. Die eingegebene E-Mailadresse wir zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar genutzt. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht findest Du in der Datenschutzerklärung.