Biblischen Angaben zufolge wurden vor ewigen Zeiten alle Landtier Arten gerettet, in dem sie

vor Beginn einer großen prophezeiten Sintflut auf der Arche Noah ( einschl. gleichnamiger Familie )

Platz und Schutz fanden !

Wie Wissenschaftler nunmehr herausgefunden haben wollen, gab es bereits damals –

falls dieser extra für die Rettung gebaute schwimmfähige Kasten dennoch sinken sollte

und wie es dann ja später leider tragischerweise auch tatsächlich mit der  Titanic passiert ist –

an Bord schon einen gut ausgeschilderten und markierten Fluchtplan …

Bekannter-  und erfreulicherweise wurde dieser aber nicht benötigt.

Die Arche Noah strandete schließlich irgendwann im Gebirge Ararat – versank nicht

nach einer Kollision mit einem Eisberg –  und alle Tiere nebst Familie Noah gingen

wohlbehalten von Bord und trockenen Fußes an Land …

Gott sei Dank !!!

( 04. April 2020 )

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Der Kommentar kann auch ohne Namensnennung abgegeben werden. Die eingegebene E-Mailadresse wir zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar genutzt. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht findest Du in der Datenschutzerklärung.